sterile, semipermeable, transparente Hydrogelauflage

 

TRIGOpad aqua ist ein Hydrogel-Verband, steril, aus saugfähigem, transparentem,
Polyurethan-gel mit hohem Wasseranteil, mit semipermeabler, keimdichter
Deckschicht aus Polyurethanfolie. Das Gel kann sowohl Feuchtigkeit abgeben, als auch
Wundexsudat aufnehmen. Nekrosen und Gewebetrümmer werden vom Gel gelöst und
aufgenommen. TRIGOpad aqua erhält ein ideal-feuchtes Wundmilieu, welches den
natürlichen Wundheilungsprozess fördert.

Aufgrund der äußeren Polyurethanschicht ist TRIGOpad aqua durchlässig für Gase
aber nicht für Flüssigkeiten und Bakterien. Der Hydrogelverband wirkt durch den subjektiv
kühlenden Effekt schmerz-lindernd. TRIGOpad aqua verklebt nicht mit der Wunde und
ermöglicht einen atraumatischen Verbandwechsel. Der Verband muss mit einem
geeigneten Sekundärverband fixiert werden. Zuschnitte können unter sterilen Aspekten erfolgen.

 

               


Anwendungsgebiete

• oberflächliche Wunden
• Verbrennungen bis Grad 2a
• nekrotische, schwach exsudierende und
  trockene Wunden verschiedenen Ursprungs


Vorteile TRIGOpad aqua

• gibt Feuchtigkeit an die Wunde ab, bei gleichzeitiger
  Aufnahme von Exsudat und Zelltrümmern

• verklebt nicht mit der Wunde

• atraumatischer Verbandwechsel

• ideal-feuchtes Wundmilieu

• bakterien- und feuchtigkeitsabweisend aber
  durchlässig für Gase