Sterile, feuchte Vlieswundauflage mit Polyhexanid (PHMB) antimikrobieller Komplex
Primärverband

                  

 

TRIGO PHMB ist eine sterile, feuchte Vlieswundauflage mit Polyhexanid (PHMB) antimikrobieller Komplex. Die Lösung dient der Dekontamination und Infektionsprophylaxe gegen Mikroorganismen und schützt vorbeugend gegen bakterielle und fungizide Pathogene bei akuten und chronischen Wunden. Die besonders wirksame Kombination der Inhaltsstoffe von TRIGO PHMB löst den Biofilm, reinigt die Wunde und schafft ein optimales Wundmilieu zur Neubildung von Granulationsgewebe. TRIGO PHMB leitet überschüssiges Exsudat in einen saugfähigen Sekundärverband ab.

Als Sekundärverband eignet sich ein Schaum- oder Hydrokolloidverband.


Eigenschaften:

• antimikrobieller Komplex
• Dekontamination und Infektionsprophylaxe gegen Mikroorganismen
• vorbeugend gegen Pathogene bei akuten und chronischen Wunden
• löst den Biofilm
• verhindert die Vermehrung von Keimen und Bakterien
• sehr gute Wundheilung

Anwendungsgebiete

Akute und chronische Wunden mit erhöhtem Infektionsrisiko:

• postoperative Wunden
• oberflächliche und tiefe Wunden
• Infekt gefährdete und infizierte Wunden
• Verbrennungen bis 2. Grades
• Ulcus cruris verschiedenen Ursprungs
• Diabetisches Fußsyndrom (Wagner-Armstrong-Klassifikation Grad 1)
• Dekubitus (NPUAP bis Grad 3)
• Hautabschürfungen
• Spalthautentnahmestellen

Material

Vlieswundauflage (Polyester/Viskose) getränkt in einer Polyhexanid-Lösung

Abmessung: 10 cm x 10 cm – erhältlich in 10 Stück und 50 Stück


Gegenanzeigen und Hinweise:

• Nichtverwendung bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe
• Nichtverwendung bei freiliegender Knochenhaut oder Knorpelgewebe
• Anwendung bei Säuglingen, Babys und Kleinkindern sowie Schwangeren und Stillenden nur nach ärztlicher  
  Rücksprache